Klettersteig Ausrüstung Empfehlungen

Klettersteig Ausrüstung kaufen

Die Wahl der passenden Klettersteigausrüstung muss gut überlegt werden. Am Anfang lohnt es sich häufig, die Ausrüstung zu leihen, so kann man beurteilen, was für einen selbst praktikabel und die beste Lösung ist.

Das Klettersteigen hat bei uns schon vor zehn Jahren zum Boomen begonnen. In dieser Zeit sind viele neue Klettersteige entstanden. Die Nachfrage und das Interesse sind momentan auf sehr hohe Niveau.

Eine Klettersteigausrüstung setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Neben dem Klettergurt und den für den Klettersteig notwendigen Karabinern benötigt man einen Kletterhelm und passendes Schuhwerk.

Generell werden auch Handschuhe empfohlen. Anfangs sind mit Sicherheit Handschuhe aus dem Baumarkt oder Gartenhandschuhe ausreichend. Außerdem benötigt man für den Klettersteig einen Rucksack mit wichtigem Equipment wie ein Erste-Hilfe-Set, Proviant, etwas zu trinken, ein Handy und Geld.

Top Empfehlung der Redaktion

Bestseller Nr. 1
Baumklettern Ausrüstung Set, Steigeisen Edelstahl Baumklettern & Klettergurt, Verstellbarer Vollkörper Auffanggurt mit...
  • 【VERBESSERTE LANGLEBIGE KRALLEN】Steigeisen für Bäume verwendet verdickte Anti-Rutsch-Pedale, verbessertes...
  • 【BAUMKLETTERN AUSRÜSTUNG SET ENTHÄLT】1* Baumkletterwerkzeug, 1* verstellbarer Ganzkörperklettergurt, 1*...
  • 【HOHE BELASTBARKEIT】Der Verschluss des Klettergurtes besteht aus korrosionsbeständigem, schwarzem,...
  • 【BREITE ANWENDUNG】Das Steigeisen Edelstahl Baumklettern ist ideal zum Baumklettern/Felsklettern im...
AngebotBestseller Nr. 2
Salewa Unisex Erwachsene SET VIA FERRATA PREMIUM ATTAC, SILVER/ROYAL BLUE, UNI EU
  • Zuverlässiger Schutz: Unser Via Ferrata Attac Set ist ein kompaktes Klettersteigset mit Attac Karabinern für...
  • Höchste Sicherheit: Im Fall eines Sturzes ist der Bandfalldämpfer auch für Nutzergewichte von 50-120 kg ausgelegt,...
  • Innovative Technik: Die elastischen Sicherungsarme der Klettersteig-Ausrüstung ermöglichen ein körpernahes Handling &...
  • Hochwertige Qualität: Das kompakte Klettersteigset besitzt robuste Attac-Karabiner mit intelligentem Öffnungs- und...
AngebotBestseller Nr. 3
Climbing Technology FERRATA Plus Galaxy Set, Unisex Erwachsene, mehrfarbig, Einheitsgröße
  • Komplettes Klettersteig-Set bestehend aus Galaxy-Helm
  • Klettersteigset mit integriertem Lauflernhilfe mit SLIDER Energie-Absorber
  • Leichter Mehrzweckhelm mit guter Belüftung
  • Imbraco Explorer
AngebotBestseller Nr. 4
Salewa Set VIA FERRATA Ergo TEX, Silver/ROYAL Blue, Uni
  • Klettersteigset mit Sicherungsarmen aus abriebfestem Gewebe und integriertem Drehgelenk für hohe Sicherheit und...
  • Zertifiziert nach: EN 958: 2017
  • Bruchlast: längs 27kN, offen 15kN, quer 7kN
  • Nutzergewicht: 40-120 kg

Checkliste: Was macht eine gute Klettersteigausrüstung aus?

  • Gewicht: Bei der Wahl der passenden Ausrüstung sollte man auch auf das Gewicht achten. Je geringer das Gewicht, umso weniger muss man auf den Berg tragen. Daher lohnt es sich meist zu einer leichten Ausrüstung zu greifen.
  • Neue Ausrüstung: Von gebrauchten Klettersteig-Sets ist hinsichtlich der Sicherheit abzuraten. Wem das eigene Leben lieb ist, sollte in ein neues Set und in ein hochwertiges Produkt investieren.
  • Richtige Größenwahl: Wenn man eine Klettersteigausrüstung kaufen möchte, ist es wichtig, dass man die für einen selbst passende Größe wählt. Der Gurt muss richtig passen. Generell sind Gurte in den gängigen Größen S, M, L und XL verfügbar. Sinnvoll ist es immer, den Gurt vor dem Kauf zu probieren. Dasselbe gilt für den Helm.
  • Auf die Set-Passgenauigkeit achten: Mit einem zu großen Kletterhelm wird man keine große Freude haben. Zudem ist es gefährlich, wenn man den Helm während der Tour verliert. Auch bei den Handschuhen ist es sinnvoll, auf eine passende Größe zu achten. Sie sollen eng anliegen, damit man das Seil und die Karabiner auch richtig greifen kann.
  • Bandfalldämpfer: Der Bandfalldämpfer zählt zu den wichtigsten Teilen der Klettersteigausrüstung. Im Notfall funktioniert die Ausrüstung aufgrund des Bandfalldämpfers. Dieser ist meist in einer kleinen Tasche bei der Klettersteigausrüstung angebracht.

Beim Bandfalldämpfer handelt es sich um ein speziell vernähtes Band, das sich beim Sturz nur langsam löst und so die Sturzenergie gemindert und abgeschwächt wird. Es kann somit ein Lebensretter in der gefährlichen Situation sein. Bandfalldämpfer sollte man jährlich prüfen lassen und nach 6 Jahren komplett erneuern und die Funktion und die Sicherheit zu gewährleisten.

Wo kann man Klettersteig Ausrüstung kaufen?

Klettersteig Ausrüstung Test und Vergleich

Generell kann man eine Klettersteigausrüstung in jedem Sportgeschäft erwerben. Auch online gibt es diverse Anbieter, die solche Ausrüstungen anbieten. Oft lohnt sich ein preislicher Vergleich.

Klettersteig Ausrüstung kaufen: was benötigt man?

Für eine vollständige Klettersteigausrüstung benötigt man neben dem Klettergurt die notwendigen Karabiner, einen Helm, Handschuhe, passende Schuhe, wie Zustiegsschuhe, ein Erste-Hilfe-Set und einen Rucksack.

Wie gut sind Klettersteig Ausrüstung Sets?

Ein gutes Klettersteig-Set sollte zertifiziert und geprüft sein. Schließlich hängt das eigene Leben daran. Set Angebote sind häufig günstiger, als wenn man die einzelnen Komponenten separat kauft.

Es ergibt daher Sinn, wenn man eine Kletter-Ausrüstung kaufen möchte, sich ein Set zu kaufen und Preise zu vergleichen.

Wenn man eine Klettersteig Ausrüstung kaufen möchte, benötigt man folgende Dinge für ein vollständiges Set:

  • Man benötigt einen Klettergurt, genauer gesagt einen Hüftgurt,
  • eine Rastschlinge,
  • sowie eine Bandschlinge
  • und intuitiv gut bedienbare Karabiner.
  • Zudem ist ein Kletterhelm,
  • Klettersteighandschuhe,
  • ein Rucksack ohne abstehende und herunterhängende Teile
  • sowie fels- und klettertaugliche nicht zu weiche Schuhe sinnvoll.

Erfahrungsgemäß eignen sich Zustiegsschuhe gut für solche Aktivitäten.

Deswegen lohnt es eine gute Klettersteig Ausrüstung zu kaufen

Wenn man eine Klettersteig Ausrüstung kaufen möchte, lohnt es sich oft diverse Angebote zu vergleichen und zumindest den Klettergurt vorab einmal getragen zu haben.

Kann man eine Klettersteig Ausrüstung leihen?

Generell kann man eine Klettersteig Ausrüstung kaufen, aber auch ausleihen. Das Ausleihen ist besonders für Anfänger sehr beliebt und auch empfehlenswert. Zum Leihen gibt es derartige Gurte beim alpinen Verein oder beim Fachhändler.

Fazit der Redaktion

Klettersteig Ausrüstung kaufen

Eine Klettersteig Ausrüstung sollte man generell immer neu kaufen. Sie sollte sowohl von der Größe als auch vom Gewicht zum Träger passen. Sinnvoll ist es immer, das Produkt vorab irgendwo zu testen. Zudem sollte man auf ein zertifiziertes Produkt setzten, da schließlich das eigene Leben daran hängt.

Häufige Fragen:

Wie gut schneidet die Calmont Klettersteig Ausrüstung im direkten Vergleich ab?

Der Calmont Klettersteig ist ein anspruchsvoller Steig mitten in den Weinbergen. Nach ihm wurde auch eine Klettersteig Ausrüstung benannt, die gute Kritiken aufweist. Wenn man eine Klettersteig Ausrüstung kaufen möchte, lohnt es sich auf jeden Fall dieses Produkt anzuschauen.

Gibt es überall einen Klettersteig Ausrüstung Verleih?

Klettersteig Ausrüstungen können beim Alpenverein oder in diversen Sportgeschäften geliehen werden. Das Ausleihen bietet sich an, wenn man den Sport ausprobieren möchte, oder wenn man ein spezielles Set testen möchte. Wenn man öfter einen Klettersteig geht, lohnt es sich, eine Klettersteig Ausrüstung kaufen.

Ist es sinnvoll Klettersteig Ausrüstung zu mieten?

Vom Mieten wird hier generell abgeraten. Jemand, der den Sport betreibt, sollte aus Sicherheitsgründen über eine eigene Ausrüstung verfügen.

Zum Probieren sollte man sich an ein seriöses Unternehmen wenden und das Set dort ausleihen. Als Anfänger ist es zudem meist sinnvoll, einen Kurs zu besuchen.

Weitere Empfehlungen:

Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 4
In den Bergen ist Freiheit: Ein wildes Leben | Die erste Autobiografie des Bergsteigers
  • Marke: Malik Verlag
  • In den Bergen ist Freiheit: Ein wildes Leben | Die erste Autobiografie des Bergsteigers
  • Farbe: Silver"
  • Huber, Thomas (Autor)