power-station-test

Power Station Test

Immer mehr elektrische oder elektronische Mobil-Geräte sind heute aus dem Alltag gar nicht mehr wegzudenken und alle diese Geräte verlangen zur ständigen Verfügbarkeit nach einer Stromquelle, die im Idealfall genauso unabhängig vom Stromnetz sein sollte, wie die benutzten Endgeräte.

Top Empfehlungen der Redaktion

Bestseller Nr. 1
DEQX500 Tragbare Powerstation 500W, großer Stromspeicher 461 Wh Akku – 230V/50Hz, Wireless Charge, USB-A, USB-C, AC/DC,...
  • MOBILE: Die Powerbank ist ideal für unterwegs. Mit 500 Watt Nennlesitung und großem Akku über 461 Wh, einem Gewicht...
  • LEISTUNG: Die Powerbank bietet 1x AC 230V/50Hz (500W), 2x DC-Output 120W, 2x USB-A (18W), 2x USB-C (60W), 1x KFZ-Ausgang...
  • An eine Powerbank mit 500 Watt Nennleistung können eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, solange die...
  • AKKU & SCHUTZ: 48x Lithium-Ion-Akku sind in unserem kleinen Kraftpaket zusammengeschlossen. Dazu sorgen 2 Brushless...
AngebotBestseller Nr. 2
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen Sinuswellen 230V/200W...
  • STROMVERSORGUNG FÜR UNTERWEGS - Unser Explorer 240 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse und der ideale Begleiter...
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/200W Steckdose...
  • KLIMANEUTRAL & SICHER - Im Vergleich zu den traditionellen Generatoren ist Jackery Powerstation umweltfreundlicher und...
  • AUSGEZEICHNETE QUALITÄT - Jackery ist spezialisiert auf nachhaltige Lösungen für die Outdoor-Stromversorgung. Unser...
Bestseller Nr. 3
Tragbare Powerstation 98Wh, FF FLASHFISH Solargenerator 120W 230V Batterie Backup Akku mit AC/DC/USB/LED, Power Station Solar...
  • EINFACH ZU TRAGENDER BATTERIEPACK - Mit kleinen Abmessungen (6,2 x 6,2 x 3,5 Zoll) und geringem Gewicht (3 Pfund) ist...
  • 98WH KAPAZITÄT & GRÖßERE AC 120W - Verbessertes tragbares Kraftwerk ausgestattet mit 98Wh (26400mAh, 3,7V)...
  • LESELICHT UND SOS-TASCHENLAMPE - Die Backup-Power-Funktionen mit einer 2-Modi-LED-Taschenlampe ermöglichen es Ihnen,...
  • DREI AUFLADUNGSWEGE STROMVERSORGUNG - Der kleine Solargenerator kann über das Flashfish 50W/60W Solarpanel (SEPARAT...

Was ist eine Solar Power Station?

Die Entwicklung begann mit der einfachen Power Bank für Handys und Tablets. Aus der kleinen Power Bank wurde schließlich die im Verhältnis hoch aufgerüstete Power Station, die anfangs ihre Ladung aus herkömmlichen Energiequellen bezog. Der nächste logische Schritt zur völligen Unabhängigkeit von Festnetzen war dann die Solar Power Station.

Checkliste: Die Vorteile einer solar eingespeisten Power Station im Power Station Test

  1. Unabhängigkeit von festen Stromnetzen
  2. Kein Mitführen von Verbrauchs-Materialien zur Stromgewinnung
  3. Platzsparender Raumbedarf, sowohl fest montiert, als auch mobil
  4. Stromquellen durch mehrere Solar-Panels erweiterbar
  5. Programmierung, Übersicht und Kontrollmöglichkeiten durch App-Steuerung
  6. Überall nationaler und internationaler preiswerter bis kostenloser Strom

Die Kosten einer Solar Power Station

Die Anschaffung einer Power Station ist schon allein deshalb kostengünstig, da man die verschieden dimensionierten Stationen für die eigenen Zwecke anpassen und auswählen kann. Die potenziellen Verbraucher sind ja meist bekannt.

Als Faustregel kann man rechnen, dass man pro Watt-Stunde ein Euro an Anschaffungskosten für die tragbare Power Station veranschlagt.

Das bedeutet, dass man für ein Gerät mittlerer Größe, also mit einer Leistung von ca. 1.000 bis 1.500 Wattstunden auch ca. 1.000,- bis 1.500,- Euro bezahlen muss. Zu berücksichtigen sind natürlich zusätzlich die Kosten für ein oder mehrere Solarpanels, wenn sie nicht schon integriert sind.

Power Station Test und Erfahrungen der Nutzer

power-station-kaufenDie Technik ist überschaubar und auch für Laien gut zu beherrschen. Die Stromkosten nach der Anschaffung sind gleich Null und die Unabhängigkeit von externen Stromquellen ist einfach angenehm, senkt den Stresslevel und dient der persönlichen Bequemlichkeit und Sicherheit.
Wo wir bei unserer Power Station Test nicht auf Publikationen, sondern auf Test-Erfahrungen von Insidern zurückgegriffen haben, waren alle überwiegend sehr zufrieden bis begeistert.
Inzwischen stehen auch verschiedene Tests in einschlägigen Publikationen zur Verfügung.
Da die Technik der mobilen Power Stationen noch gar nicht so alt ist und nicht jeder schon eigene Erfahrungen damit gemacht hat, ist vor der Anschaffung zu empfehlen, sich mit einem Power Station Test zu befassen.
Die Erwartungen und Anforderungen an eine mobile Power Station richten sich natürlich nach den verschiedenen Anwendungsgebieten. Darunter fallen Möglichkeiten wie Camping im Wohnmobil oder Wohnwagen, Outdoor-Vergnügen im Gartenhäuschen, beim Angeln oder anderen Hobbys in der freien Natur, oder auch auf einem Segelboot ohne eigene Stromquelle.

Welche Alternativen gibt es zu einer Solar Power Station?

Als Alternative zur Solar Power Station kommen tragbare Power Stationen infrage, die ihre Aufladung durch herkömmliche Energiequellen, wie Diesel, Benzin oder Gas bekommen.
Einfache Lösungen sind auch die Einspeisung von Ladestrom aus der Lichtmaschine im Fahrbetrieb von Motorfahrzeugen, in der Regel durch den Zigarettenanzünder oder mithilfe eines externen Stromwandlers.

Aber ehrlich gesagt sind diese Lösungen inzwischen hinter uns liegende Techniken, auf die in Zukunft sicher nur noch in begründeten Fällen zurückgegriffen werden wird. Im direkten Vergleich eines Power Station Tests schneiden diese eher veralteten Alternativen auch schlecht ab.

Wie schneiden tragbare beim Power Station Test ab?

Bei den Tests in einschlägigen Zeitungen oder Zeitschriften wurden die Power Stationen im Bereich der maximalen Leistungen, angefangen bei ca. 500 Watt bis in der Spitze von 2000 Watt geprüft.
Ein zusätzliches Kriterium waren die Leistungen der integrierten Batterien, deren Leistungen in Wattstunden zwischen ca. 480 und ca. 1.000 Wattstunden angesiedelt waren. Alle Geräte sollten tragbar sein, über ein vollständiges Batteriemanagementsystem verfügen und alle Leistungen über ein LCD Display anzeigen.
Unterschieden haben sich die Geräte bei der Art und Anzahl der Strom-Ausgabe-Anschlüsse. Ein gutes Gerät sollte verschiedene Ausgabe-Anschlüsse haben. Zu empfehlen sind USB-Anschlüsse, AC- und DC-Anschlüsse für Gleichstrom und Wechselstrom, vielleicht sogar ein Schuko-Stecker. Ein Auto-Anschluss bzw. ein KFZ-Ladeanschluss sollte ebenfalls zur Ausstattung gehören.

Das sind die Ergebnisse der Tests von Mobile Power Stationen

Zu den oben genannten Kriterien wird der Power Station Test durch die verschiedenen Lade-Möglichkeiten der Mobil-Power Station vervollständigt. Bei den getesteten Geräten wird der Lademodus über ein Netzteil durchgeführt.
Eine Lademöglichkeit über einen Auto-Zigarettenanzünder ist inzwischen scheinbar Standard. Und die Tests neueren Datums berücksichtigen inzwischen alle die Lademöglichkeit über ein oder mehrere Solarpanels und man kommt automatisch zu dem Schluss, dass diese Ausführung demnächst wohl Standard sein wird.

Fazit der Redaktion: Die Geräte schonen die Umwelt und halten, was sie versprechen

Man sollte nicht mit zu hohen Erwartungen an das Thema Solar Power Station herangehen. Diese können eine Heizung nicht dauerhaft solargestützt betreiben. Eine größere Anzahl an stromhungriger Geräte können die mobilen Power-Stationen ausgehend von den studierten Power Station Tests jedoch gleichzeitig mit Energie versorgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dem entscheidenden Schritt zur völligen Unabhängigkeit von Landstrom oder Stromquellen aus öffentlichen Netzen ist man mit einer Power Station mit Solar-Panels entscheidend näher gekommen. Bleibt nur noch zu sagen, dass man sich bei alledem schönen Gefühl von Unabhängigkeit, mit einer solargespeisten Power Station in eine andere Abhängigkeit begibt:

Nachts oder an sonnenarmen Tagen ist die Versorgung nicht ganz so toll, aber eine aufgeladene mobile Power Station in der richtigen Größe wird nach den Power Station Test der Kunden auch damit zurechtkommen.

Weitere Empfehlungen:

Bestseller Nr. 1
DEQX500 Tragbare Powerstation 500W, großer Stromspeicher 461 Wh Akku – 230V/50Hz, Wireless Charge, USB-A, USB-C, AC/DC,...
  • MOBILE: Die Powerbank ist ideal für unterwegs. Mit 500 Watt Nennlesitung und großem Akku über 461 Wh, einem Gewicht...
  • LEISTUNG: Die Powerbank bietet 1x AC 230V/50Hz (500W), 2x DC-Output 120W, 2x USB-A (18W), 2x USB-C (60W), 1x KFZ-Ausgang...
  • An eine Powerbank mit 500 Watt Nennleistung können eine Vielzahl von Geräten angeschlossen werden, solange die...
  • AKKU & SCHUTZ: 48x Lithium-Ion-Akku sind in unserem kleinen Kraftpaket zusammengeschlossen. Dazu sorgen 2 Brushless...
AngebotBestseller Nr. 2
Jackery Explorer 240, 3.6V/67200mAh/240Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit Reinen Sinuswellen 230V/200W...
  • STROMVERSORGUNG FÜR UNTERWEGS - Unser Explorer 240 ist eine mobile Powerbank der Premiumklasse und der ideale Begleiter...
  • ÜBERZEUGENDE LEISTUNG - Die hochwertige Lithium-Ionen-Batterie mit langer Lebensdauer versorgt die 230V/200W Steckdose...
  • KLIMANEUTRAL & SICHER - Im Vergleich zu den traditionellen Generatoren ist Jackery Powerstation umweltfreundlicher und...
  • AUSGEZEICHNETE QUALITÄT - Jackery ist spezialisiert auf nachhaltige Lösungen für die Outdoor-Stromversorgung. Unser...
Bestseller Nr. 3
NOVOO Powerstation Tragbare 700W(1400W Peak) 666Wh Powerbank Mobile Stromversorgung mit 2x700W Steckdose,PD...
  • 🔥Tragbares Alle-in-One Power Station für den Umweltschutz- NOVOO Powerstation wählt den praktischsten...
  • 🔥Unterstützt das gleichzeitige Laden und Entladen-NOVOO Power Station unterstützt das gleichzeitige Laden und...
  • 🔥Mehrere Sicherheitsgarantien- Das integrierte intelligente IC-Identifikations- und Batteriemanagementsystem (BMS)...
  • ⚡️Breite Anwendungsszenarien und Breite Kompatibilität- Die NOVOO Power Station ist ultraportabel und kann alle...
Bestseller Nr. 4
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation RIVER 2, 256 Wh Solargenerator mit LiFeP04, Schnellladung in 1 Stunde, bis zu 600 W...
  • [Schnellste Aufladung auf dem Markt] Mit der X-Stream-Schnellladetechnologie von EcoFlow laden Sie den solar Generator...
  • [Strom für alle wichtigen Geräte] Mit einer Leistung von bis zu 600 W können Sie 5 wichtige Geräte gleichzeitig mit...
  • [Langlebige LFP-Batterie] Laden Sie die RIVER 2 tragbare power station mit ihren LFP-Batteriezellen über 3000 Mal,...
  • [Schnelles Laden mit Solar] Verwenden Sie saubere, umweltfreundliche erneuerbare Energie, um den RIVER 2 Solargenerator...
Bestseller Nr. 5
Litheli Tragbare Powerstation B300 336Wh Stromgenerator mit Reinem Sinuswellen-AC-Ausgang, 100W PD Schnelllade-Solargenerator...
  • 【POWER SUPPLY CONVENIENT TO CARRY】: 326W mobile Power Station mit 83.200mAh Batterie ausgestattet, kommt mit zwei...
  • 【Multi Interface Power Supply】Die mobile Stromversorgung hat 1*AC Port, 1*Wireless Charging Port, 1*USB-C (100W),...
  • 【Quick Charge】: Die mobile generatoren bietet 4 Lademethoden: sie kann sowohl über Typ-C als auch über DC7909...
  • 【Batteriesicherheit und Langlebigkeit】: Das notstromaggregat Kraftwerk besteht aus hochwertigen Lithium-Batterien...
Bestseller Nr. 6
BLUETTI Tragbare Powerstation EB3A, 268Wh LiFePO4 Batterie Backup mit 600W (1200W Peak) AC Ausgängen, Solargenerator für...
  • 600W Wechselrichter mit reiner Sinuswelle (1200W Spitzenspannung)
  • 268Wh Kapazität 430W max. schnelles Dual-Laden (Solar + AC), 200W max. Solareingang
  • LiFePO4-Akku mit über 2500 Lebenszyklen bis zu 80% Restkapazität
  • Sechs verschiedene Lademöglichkeiten (Netz/Solar/Auto/Generator/Netz+Solar/Netz+Adapter)